Telefon: +49 (0) 6457 - 405
Mobil: +49 (0) 172 973 5622
E-Mail: info@boller-seminare.de

BildFörderprogramm

Zuschüsse für Weiterbildungsmaßnahmen

Der Bund und die Länder stellen für die Weiterbildung in Deutschland regelmäßig verschiedene Förderprogramme zu Verfügung.
Bitte informieren sie sich bei Ihrer zuständigen IHK Industrie und Handelskammer.

Hier erhalten Sie ein Beispiel für das Förderprogramm des Landes Nordrhein - Westfalen
Wenn Sie in Nordrhein - Westfalen (NRW) wohnen oder arbeiten, können Sie den NRW Bildungsscheck erhalten. Mit dem Bildungscheck werden private und betriebliche Weiterbildungsausgaben zur Hälfte, höchstens jedoch bis zu 500,- Euro pro Bildungsscheck bezuschusst.

Wer erhält den Bildungsscheck
Der Bildungsscheck kann von Beschäftigten, Berufsrückkehrer/innen, jungen Existenzgründern-oder Gründerinnen aber auch von Firmen in Anspruch genommen werden. Jedoch nur, wenn Sie im laufenden und vergangenem Jahr an keiner beruflichen Weiterbildung teilgenommen haben und Ihr Unternehmen die Zahl von 250 Beschäftigten nicht überschreitet.

Welche Weiterbildungen werden gefördert
Gefördert werden berufliche Weiterbildungen, wie berufliche Qualifizierungen und dem Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit zu dienen.

So erhalten Sie den Bildungsscheck
Die Ausgabe des Bildungsschecks findet nur nach einer Beratung durch zugelassene Beratungseinrichtungen in Nordrhein - Westfalen statt. Die Beratungen werden durchgeführt von Wirtschaftsorganisationen, Handwerkskammern, Industrie und Handelskammern aber auch von Kommunalen Wirtschafsförderungen und Volkshochschulen.

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen
NRW direkt - das Service Center der Landesregierung
Telefon: 0180 / 3 100 110 (9 Cent/Minute aus dem Festnetz)
Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Hier erfahren Sie wo die Beratungsstellen sind.

Förderungsmaßnahmen in anderen Bundesländern
Bitte Informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Handwerkskammer, Industrie und Handelskammer oder Wirtschaftsorganisation.